Urlaubsgeldanspruch : Wer bekommt Urlaubsgeld und wie viel ?


Artikel vom 27.03.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Urlaubsgeldanspruch : Wer bekommt Urlaubsgeld und wie viel ?


Urlaubsgeldanspruch : Wer bekommt Urlaubsgeld und wie viel ?
© Yuri Arcurs / shutterstock.com

Wer hat Anspruch?
Urlaubsgeld: Ein willkommener Extrabonus zu den eigentlichen Urlaubstagen. Doch tatsächlich steht nicht jedem Arbeitnehmer das Urlaubsgeld auch rechtlich zu. Wenn das Unternehmen oder die Firma an einen Tarif gebunden ist, das heißt wenn sie einem Arbeitgeber- oder Unternehmerverband angehört, sind die Aussichten auf Urlaubsgelder sehr gut. Oft sind derartige Extras in den Vereinbarungen zwischen Gewerkschaft und Firma oder in den Betriebsvereinbarungen zu finden. Sind aber weder Firma noch Sozialleistungen tarifgebunden, bleibt nur noch die Möglichkeit, dass der Arbeitgeber den Urlaubern freiwillig etwas Taschengeld zur Verfügung stellt.

Wieviel wird gezahlt?
Urlaubsgelder und deren Höhe sind, wie bereits erwähnt, nicht gesetzlich festgelegt. Chefs, die freiwillig zahlen, können natürlich selbst über die Höhe bestimmen. Bei einigen Unternehmen gibt es feste Beträge, die gezahlt werden, bei einigen richtet sich der Zuschuss nach dem Einkommen, möglicherweise ein 13. Monatsgehalt. Die Spanne für das Urlaubsgeld liegt deutschlandweit zwischen ca. 150 und ca. 2000 Euro.




Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel:
"Urlaubsgeldanspruch : Wer bekommt Urlaubsgeld und wie viel ?"


Ihr Name:
 
Ihre E-Mail Adresse:
(wird nicht veröffentlicht)
 

 
Sicherheitscode
 
Wortbestätigung:
 
 
Bitte geben Sie die Buchstaben aus dem oben angezeigten Bild ein.
 


Ihr Kommentar:
 




Karriere-Journal

Die letzte Umfrage der Partnerschaftsagentur "elitepartner" hat ergeben, dass der Großteil der Männer (86 %) sich zwar eine intelligente Lebensgefä... mehr

Jede Arbeit muss entsprechend belohnt werden, doch oft fühlen Arbeitnehmer sich unterbezahlt. Besonders wenn das Arbeitsverhältnis einige Jahre übe... mehr

Mobbing am Arbeitsplatz kann für die Betroffenen schwerwiegende Folgen haben. Der emotionale Stress kann zu abfallenden Arbeitsleistungen, bis hin zu... mehr

Bewerbungstipps

I. Bewerbungsschreiben Vorlage Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer E-Mail-Adresse (kein... mehr

Die Bewerbungsmappe ist das erste, was der Personaler vom Kandidaten zu sehen bekommt. Sie sollte daher sorgfältig ausgewählt werden. Wichtig bei de... mehr

Auch wenn in Deutschland Bewerbungsfotos keine Pflicht sind, so sind sie von vielen Unternehmen erwünscht. Sie bieten dem Personalentscheider die M... mehr

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument in der Bewerbungsmappe. Personaler richten meist ihren ersten Blick auf den Lebenslauf, da aus diesem die E... mehr

Das Anschreiben stellt Ihre erste Arbeitsprobe dar und ist daher von besonderer Bedeutung für die Bewerbung. Es muss aus diesem Grund sorgfältig fo... mehr

Jobmessen bieten für Unternehmen eine gute Gelegenheit sich zu präsentieren und qualifizierten Nachwuchs zu finden. Doch in erster Linie sind sie ei... mehr

Für Unternehmen sind nicht nur die Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerber relevant, sie achten auch sehr auf persönliche Eigenschaften. Besond... mehr

Die Videobewerbung bietet für Bewerber eine exzellente Möglichkeit ihre Persönlichkeit in den Vordergrund zu stellen. Sie ist noch lange nicht die ... mehr

Viele Unternehmen, besonders im Dienstleistungssektor, legen wert auf eine gute Allgemeinbildung. Fachkompetenzen sind bei der Vergabe von Jobs entsch... mehr

Das Anschreiben beginnt bei Ihnen hoffentlich nicht mit "Hiermit bewerbe ich mich". Solche Floskeln sind langweilig und motivieren bei einer großen A... mehr