Handys für Kinder


Artikel vom 21.04.2009 | Kommentar schreiben
Handys

Handys für Kinder


Handys für Kinder
© Yuri Arcurs / shutterstock.com

Die Nutzer von Handys werden immer jünger. Kinder oder Teenies, alle möchten gerne ein Handy. Doch ein schlichtes Handy ist für die jüngere Generation meist zu langweilig. Und nur zum telefonieren ist ein Handy schon lange nicht mehr. So haben sich Sony, Samsung und Nokia was besonderes einfallen lassen. Nicht nur das trendige Design, sondern auch die Funktionen begeistern die Handynutzer. Kinder und Jugendliche haben beim Kauf eines Handys andere Zielfunktionen als Erwachsene. So legen sie mehr Wert auf Funktionen wie Musik hören, Spiele spielen und Fotos machen. Und vom Design her muss es möglichst einmalig sein und am besten alle Blicke auf sich ziehen.

Bei dem Handy F305 von Sony Ericsson können sich die kreativen Kids austoben. Das unauffällige Handy lässt sich optisch durch vorgefertigte oder selbst gestaltbare Cover nach Belieben gestallten. Sony Ericsson (W350i) und Nokia (5220 XpressMusic) begeistern dagegen mit dem ausgeprägten Musicplayer die Musik-Fans unter uns. Aber auch die sportlichen Kids sollen nicht zu kurz kommen. Samsung bietet den aktiven Mountainbike-Fahrern und Skatern mit dem SGH-M110 ein Handy mit gummierten Kunststoffgehäuse was sehr robust gegen Wasserspritzer und Staub ist. Und auch die kleineren Nutzer möchte Samsung glücklich machen. Mit dem Handy S3030 Tobi wurde viel Wert auf verspieltes Design und einfache Bedienung gelegt. Das besondere ist, man kann sich leicht selbst anrufen, wenn man jemanden von sich fern halten möchte.




Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel:
"Handys für Kinder"


Ihr Name:
 
Ihre E-Mail Adresse:
(wird nicht veröffentlicht)
 

 
Sicherheitscode
 
Wortbestätigung:
 
 
Bitte geben Sie die Buchstaben aus dem oben angezeigten Bild ein.
 


Ihr Kommentar:
 




Handy Test

Nicht zu wenig und nicht zu viel ist das Motto des T700 von Sony Ericsson. Ausgestattet mit den üblichen Funktionen, wie Kamera, Musik-Player und Int... mehr

Das Herzstück des Cyber-shot-Handys C902 von Sony Ericsson ist die 5 Megapixel Kamera. Sie ist mit umfangreichen Funktionen, wie LED-Blitz und Gesich... mehr

Das Outdoor-Handy SGH-M110 von Samsung ist bestens geeignet für den Außeneinsatz. Ob auf der Baustelle oder eben Outdoor – dieses Gerät macht jed... mehr

Handy Test

Das Slider-Handy S8300 Ultra Touch von Samsung vereint einen modernen Touchscreen mit einer klassischen Tastatur. Auch die Farbgebung setzt auf eine K... mehr

Edles Design und solide Verarbeitung lassen das Nokia 6600 ziemlich gut aussehen. Durch leichte Abrundungen liegt das Gerät gut in der Hand. Ein intu... mehr

Mit seinem klassischen Design im kleinen Format liegt das Nokia 3120 classic gut in der Hand und passt ausgezeichnet in die Hosentasche. Große Tasten... mehr

Das Motorola Motofone F3 ist wohl das Basishandy aller Basishandys. Denn eigentlich kann man nur eins wirklich gut damit: Telefonieren. SMS schreiben ... mehr

Mit umfangreicher Grundausstattung, aber ohne Business-Funktionen, ist das LG KP500 ein Touchscreen-Handy für Einsteiger. Die selbsterklärende Men... mehr

Das W890i von Sony Ericsson ist aus hochwertigem Material und sehr gut verarbeitet. Durch sein schlankes Design verschwindet es in jeder Tasche. Als W... mehr

Ein schickes, flaches Design und die gewohnt hervorragenden Qualitäten eines Walkman-Handys sprechen eindeutig für das W880i von Sony Ericsson. Durc... mehr

Als Handy aus der Walkman-Serie von Sony Ericsson ist das W595 mit einem umfangreichen Musik-Player ausgestattet. Ein besonderes Detail ist die Mögli... mehr

Das W580i aus der Walkman-Reihe von Sony Ericsson hat keine Mühe, einen MP3-Player zu ersetzen. Durch die Walkman-Taste gelangt man direkt ins Menü ... mehr

Mit dem eleganten Walkman-Handy W350i setzt Sony Ericsson Akzente in Sachen Design. Nostalgiker können sich über den Klappmechanismus freuen. Die Ta... mehr