Flecken entfernen - Tipps und Hausmittel zur Fleckentfernung


Artikel vom 13.04.2012 | Kommentar schreiben
Verbrauchertipps

Flecken entfernen - Tipps und Hausmittel zur Fleckentfernung


Flecken entfernen - Tipps und Hausmittel zur Fleckentfernung
© Yuri Arcurs / shutterstock.com

Jeder kennt das: Man ist auf einer Party und eh man sich versieht, hat man einen riesigen Rotweinfleck auf der Hose. Ärgerlich ist das vor allem, wenn der Abend noch jung ist. Dann muss schnell eine Lösung her. Aber nicht nur der Rotweinfleck bereitet so manchem Studierenden Kopfzerbrechen, denn für eine teure professionelle Reinigung ist meist kein Geld da. Damit der Geldbeutel geschont wird, kann man lästigen Flecken auch ganz einfach mit ein paar Tricks zu Leibe rücken:

Kugelschreiber
Kugelschreiberflecken kann man schnell mit Haarspray loswerden. Hierfür muss man den Fleck einfach einsprühen und kurze Zeit abwarten. Wenn sich die Tintenbestandteile lösen, können sie ganz einfach abgerieben werden.

Rotwein
Gegen den so sehr gefürchteten Rotweinfleck gibt es ein ganz einfaches Mittel. Wichtig ist in jedem Fall, dass man schnell reagiert. Der Fleck muss zügig mit viel Flüssigkeit verdünnt werden. Mineralwasser oder Weißwein eignen sich hierfür am besten. Je schneller der Fleck so rausgewaschen wird, desto besser und rückstandsloser lässt er sich hinterher in der Waschmaschine entfernen.

Fett
Auch Fettflecken stellen viele vor ein unlösbares Problem. Doch einen Fettfleck muss man einfach vor der normalen Wäsche mit Spülmittel behandeln, um das Fett zu lösen.
Jessica S. 01.02.2012




Schreiben Sie einen Kommentar zum Artikel:
"Flecken entfernen - Tipps und Hausmittel zur Fleckentfernung"


Ihr Name:
 
Ihre E-Mail Adresse:
(wird nicht veröffentlicht)
 

 
Sicherheitscode
 
Wortbestätigung:
 
 
Bitte geben Sie die Buchstaben aus dem oben angezeigten Bild ein.
 


Ihr Kommentar:
 




Verbrauchertipps

Angesichts der Tatsache, dass die Hungersnot in weiten Teilen der Welt eines der größten Probleme der heutigen Gesellschaft ist, erscheint es umso a... mehr

Wer es sich bei der Verwaltung und Verteilung der letzten Urlaubsbilder leicht machen will, der macht sich die Vorteile des Internets zu Nutze und lä... mehr

Smartphones erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, denn mit ihnen kann man nicht nur telefonieren oder SMS verschicken, sondern auch noch seine E... mehr

Verbrauchertipps

Vor allem im Winter leiden die Scheibenwischer eines Autos sehr. Sie sind aber auch gerade in der kalten Jahreszeit besonders wichtig für den Autofah... mehr

Für Menschen, die im Alltag auf die Klimaverträglichkeit ihres Handelns achten, stellt die Planung des Urlaubs immer eine besondere Herausforderung ... mehr

Da das Bundesversicherungsamt Anstoß daran nahm, ist es gesetzlichen Krankenkassen nur noch bis Ende des Jahres 2012 gestattet, kostenlose private A... mehr

Der PC ist ein fester Bestandteil unseres Alltags. Die intensive Verwendung führt zu Verschmutzungen in Inneren und Äußeren, die nicht immer entfer... mehr

Duftstoffe begleiten uns durch den Alltag. Überall begegnen wir Düften und oftmals bemerken wir es noch nicht einmal, zum Beispiel, wenn in Kaufhäu... mehr

Ein Notfallkoffer sollte weder im Haushalt noch in Werkstatt oder Büro fehlen, denn im Notfall kann er - wenn er denn richtig bestückt ist - Leben r... mehr

Die modernen Kommunikationsmedien sind ein Segen für den modernen Menschen. Sie erleichtern es uns, trotz räumlicher Trennung mit anderen verbunden ... mehr

Bislang war es in Online-Shops einfach möglich, mit fremden Kreditkarten zu zahlen, da man dafür lediglich Informationen benötigte, die sowieso auf... mehr

Das Angebot in Sachen Putzmittel ist in Deutschen Supermärkten und Drogerien nahezu gigantisch! Sage und schreibe 54.000 verschiedene Reinigungsmitte... mehr

Die wenigsten machen sich nach dem Einkauf Gedanken darüber, welche Lebensmittel wo im Kühlschrank am besten aufgehoben sind. Es wird alles dort pla... mehr