eMule, eMule Download, File-Sharing


Artikel vom 13.08.2009 | Kommentar schreiben
Downloads

Schnelle Downloads mit dem Tauschprogramm eMule


eMule macht es möglich, das bekannte File-Sharing-Netz eDonkey zu nutzen. Darüber hinaus kann es seit einiger Zeit auch auf das Kademlia-Netz zugreifen. Spezielle Server-Einstellungen sind nicht mehr notwendig.

Über das eDonkey-Netzwerk ist es möglich, eine Datei von mehreren Quellen herunterzuladen, was eine höhere Transfer-Geschwindigkeit zur Folge hat. Der Download von mehreren Quellen dient auch der Sicherheit, denn wenn ein Rechner offline gehen sollte, sind immer noch genügend Quellen online, um die Datei weiter bereitzustellen.

Gleichzeitig kann man die Dateien auch schon während des Downloads auf seinem PC nutzen, aber auch gleichzeitig schneller verbreiten. Da man praktisch an jedem Ort der Welt Zugriff auf die Server hat, geht das Netzwerk niemals offline.

eMule als beliebtester eDonkey-Client ist und bleibt eine der meist genutzten Tausch-Plattformen für Daten jeglicher Art. Selbst große Dateien landen mithilfe von eMule über das eDonkey-Netzwerk schnell auf dem Rechner.

Jetzt eMule herunterladen!

Download vom offiziellen Anbieter