langeweile bei der arbeit, langeweile am arbeitsplatz, arbeit langweilig, boreout, boreoutsyndrom


Artikel vom 02.06.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Langeweile am Arbeitsplatz - Boreout Syndrom



Viele assoziieren die Arbeit mit Stress. Vor allem dann, wenn man sich überfordert fühlt, unter Zeitdruck arbeiten muss oder zu Überstunden gezwungen ist. Stress kann aber auch einen anderen Auslöser haben, nämlich Langweile auf dem Arbeitsplatz.

Immer mehr Arbeitnehmer fühlen sich unterfordert. Um ihren Arbeitstag zu füllen beschäftigen sie sich oft mit stundenlangem Surfen im Internet, schreiben private E-Mails oder führen Privatgespräche. Durch verschiedene Pseudo-Aufgaben versuchen sie ihre Langweile zu verstecken. Solcher Müßiggang kann beim ersten Anschein verlockend sein, auf Dauer kann diese Situation aber zu einer anstrengenden Belastung werden, die man als Boreout bezeichnet. Boreout bedeutet „Ausgelangweiltsein“ und ist als Gegenteil zum „Ausgebranntsein“ (Burnout) zu betrachten. Zu den Symptomen gehören anhaltende Müdigkeit, Antriebslosigkeit und depressive Verstimmung. Die Betroffenen fühlen sich unzufrieden und unterschätzt, weil sie ihre Kenntnisse und Fähigkeiten nicht anwenden können.

Um der Langweile bei der Arbeit ein Ende zu setzen, muss der Betroffene selbst etwas tun. In solchen Situationen ist vor allem ein Gespräch mit dem Vorgesetzten empfehlenswert. Dabei ist die Art und Weise, auf die man den Chef um die Aufgabenerweiterung bittet, sehr wichtig. Am besten ist es, zunächst das Problem genau darzustellen und danach den Vorgesetzten um die Unterstützung zu bitten. Bevor man sich aber dafür entscheidet, sollte man sich sicher sein, dass man mit den bisherigen Aufgaben zurechtkommt.





Ladival Allergische   Ladival Allergische   Angocin Anti-infekt   Anaesthesin Salbe   Gelomyrtol Forte   Gelomyrtol Forte   Weleda Calendula-Babycreme   Weleda Granatapfel   Lefax Kautabletten   Legalon forte   aminoplus immun   amino-loges Tabletten   Manuia Tabletten   Magnesium Diasporal   Arginin Ornithin   Artelac Advanced   Bepanthen Wund-und   Bedan Lotion   Tschamba Fii   Spirulina Tabletten  
Gesundheits-Journal

Immer mehr Menschen erkennen die wichtige Bedeutung der Blut- und Plasmaspende und stellen sich als Spender zur Verfügung. Ob Blutspende oder Plasmas... mehr

Man spricht von einer Blutvergiftung (Sepsis), wenn sich eine Infektion durch Viren, Bakterien und Pilze, über den Blutweg im ganzen Körper ausbreit... mehr

Die Borreliose ist eine Infektion durch ein Bakterium (Borrelia burgdorferi), das von einer Zecke, dem Holzbock, übertragen wird. Infiziert man sich ... mehr

Medizin - News

Man spricht von einer Blutvergiftung (Sepsis), wenn sich eine Infektion durch Viren, Bakterien und Pilze, über den Blutweg im ganzen Körper ausbreit... mehr

Die Borreliose ist eine Infektion durch ein Bakterium (Borrelia burgdorferi), das von einer Zecke, dem Holzbock, übertragen wird. Infiziert man sich ... mehr

Um Prüfungsängste zu überwinden, bedarf es in erster Linie der Akzeptanz der Angst und der besonderen Umstände, die den Stress auslösen. Die allt... mehr

Fast jeder Mensch wird in seinem Leben hin und wieder bestimmten Prüfungen ausgesetzt. Dabei kann es sich einerseits um kleine alltägliche Anforder... mehr

Binge Eating ist ähnlich wie Magersucht oder Ess-Brech-Sucht eine seelisch bedingte Essstörung. Unter dieser Störung leiden ca. 2% der Bevölkerung... mehr

Heutzutage wird auf dem Markt eine große Menge von unterschiedlichsten Babynahrungsprodukten angeboten. Unter dem Begriff „Babynahrung“ versteht ... mehr

Die Durchführung einer Lichttherapie, auch Phototherapie genannt, kann bei Neurodermitis-Patienten zu einer Verbesserung der Symptome führen. Durch ... mehr

Wer seinen Arbeitsplatz verliert, hat ein stark erhöhtes Risiko ernsthafte Krankheiten zu entwickeln. Besonders anfällig sind dabei Personen, die ih... mehr

Kinder sind für viele Menschen das i-Tüpfelchen eines perfekten Lebens, jedoch gibt es viele Paare, bei denen der Kinderwunsch unerfüllt bleibt. Hi... mehr

Für das tägliche Haarstyling greifen etwa 60 Prozent der Frauen zu Föhn, Glätteisen oder Lockenstab. Die übermäßige Hitze der Stylinghelfer fü... mehr