placebo wirkung, placeboeffekt, wirkung von placebos


Artikel vom 01.04.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Die Macht der Suggestion : Heilung aus dem Nichts durch Placebos


Die Macht der Suggestion : Heilung aus dem Nichts durch Placebos
© kurhan / shutterstock.com

Fast jeder kennt sie: Die sogenannten Scheinmedikamente bestehen meist aus pflanzlichen Stoffen, denen zwar keine besondere pharmakologische Wirkung nachgewiesen werden konnte, jedoch allein durch den Glauben an die Wirkung eine Heilkraft nachgesagt wird. Somit sind sie Bestandteil jeder Apotheke.

An den Medikamenten ohne nachweisbare Wirkung scheiden sich die Geister. Viele Ärzte schwören auf die “Kraft aus dem Nichts” und verschreiben ihren Patienten beispielsweise bei Müdigkeit Aufbauspritzen, die Vitamine enthalten, ohne dass ein Vitaminmangel vorrausgegangen ist, mit der Erwartung auf Besserung. Placebokritiker warnen jedoch vor einer Überschätzung der Wirkung und der sinnlosen Medikamenteneinnahme von Placebos.

Bei Schmerzen können Forscher noch am ehesten die Wirkung von Placebos nachvollziehen. Diese kann nämlich wissenschaftlich nachgewiesen werden. Die Forscher der Uni Hamburg machten die schmerzlindernde Wirkung einer eigentlich wirkungslosen Salbe, von der die Patienten aber dachten sie sei es, durch Aufnahmen der Gehirnaktivität sichtbar. Die Untersuchungen zeigten, dass die Probanden körpereigene Schmerzmittel entwickelten.





Karriere-Journal

Zum Schutz der Nichtraucher ist an vielen Orten das Rauchen seit kurzer Zeit gesetzlich untersagt; so auch am Arbeitsplatz. Daraus geht hervor, dass d... mehr

Die letzte Umfrage der Partnerschaftsagentur "elitepartner" hat ergeben, dass der Großteil der Männer (86 %) sich zwar eine intelligente Lebensgefä... mehr

Jede Arbeit muss entsprechend belohnt werden, doch oft fühlen Arbeitnehmer sich unterbezahlt. Besonders wenn das Arbeitsverhältnis einige Jahre übe... mehr

Bewerbungstipps

I. Bewerbungsschreiben Vorlage Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer E-Mail-Adresse (kein... mehr

Die Bewerbungsmappe ist das erste, was der Personaler vom Kandidaten zu sehen bekommt. Sie sollte daher sorgfältig ausgewählt werden. Wichtig bei de... mehr

Auch wenn in Deutschland Bewerbungsfotos keine Pflicht sind, so sind sie von vielen Unternehmen erwünscht. Sie bieten dem Personalentscheider die M... mehr

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument in der Bewerbungsmappe. Personaler richten meist ihren ersten Blick auf den Lebenslauf, da aus diesem die E... mehr

Das Anschreiben stellt Ihre erste Arbeitsprobe dar und ist daher von besonderer Bedeutung für die Bewerbung. Es muss aus diesem Grund sorgfältig fo... mehr

Jobmessen bieten für Unternehmen eine gute Gelegenheit sich zu präsentieren und qualifizierten Nachwuchs zu finden. Doch in erster Linie sind sie ei... mehr

Für Unternehmen sind nicht nur die Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerber relevant, sie achten auch sehr auf persönliche Eigenschaften. Besond... mehr

Die Videobewerbung bietet für Bewerber eine exzellente Möglichkeit ihre Persönlichkeit in den Vordergrund zu stellen. Sie ist noch lange nicht die ... mehr

Viele Unternehmen, besonders im Dienstleistungssektor, legen wert auf eine gute Allgemeinbildung. Fachkompetenzen sind bei der Vergabe von Jobs entsch... mehr

Das Anschreiben beginnt bei Ihnen hoffentlich nicht mit "Hiermit bewerbe ich mich". Solche Floskeln sind langweilig und motivieren bei einer großen A... mehr