Mit Fetten in Lebensmitteln das Gedächtnis verbessern


Artikel vom 10.05.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Mit Fetten in Lebensmitteln das Gedächtnis verbessern



Experimente mit Ratten haben ergeben, dass Fette in Lebensmitteln einen positiven Effekt auf das Gedächtnisvermögen haben.

Forscher der University of California injizierten Ratten den Stoff Oleoylethanlamid (OEA), welcher durch die Aufnahme von Fetten im Darm produziert wird, daraufhin setzten sie die Ratten einem Lernprogramm aus. Eine Kontrollgruppe erhielt kein OEA und durchlief das gleiche Lerntraining. Anschließend zeigten die Ratten, welchen eine Injektion OEA verabreicht wurde, ein eindeutig besseres Gedächtnisvermögen als die Ratten der Kontrollgruppe. Sie konnten sich an das Neugelernte sowie auch an schlechte Erfahrungen wesentlich besser erinnern.

Jedoch ist der Konsum von Nahrungsmittelfetten nicht nur positiv, denn es besteht das Risiko einer Abhängigkeit von fettreichen Lebensmitteln. Die Forscher sehen in dem Stoff OEA nämlich auch den Auslöser für die Fettsucht.





Femibion 800   Femibion 400   Tebonin intens   Tebonin Konzent   Entoxin Set   Enzym Lefax   inneov Anti-Age   inneov Haarfülle   Lefax Kautabletten   Legalon forte   Bepanthen Wund-und   Bedan Lotion   elmex gelee   Ell Cranell   Daylong actinica   DAOSiN Kapseln   Aspirin Plus   Aspirin Complex   Gelomyrtol Forte   Gelomyrtol Forte  
Gesundheits-Journal

Wird eine vorliegende Thrombose nicht rechtzeitig erkannt, kann dies das Leben kosten, denn im weiteren Verlauf kann diese einen Schlaganfall oder ein... mehr

Ein Bestandteil der Therapie von Prostatakrebs-Patienten ist das Herabsenken des natürlichen Testosteronspiegels der Betroffenen, da dieses Hormon si... mehr

Leider ist es immer noch nicht ausgeschlossen, dass man beim Einkauf im Supermarkt, ohne es zu wissen, genmanipulierte Lebensmittel in den Wagen packt... mehr

Medizin - News

Eigentlich war es von vornherein klar: Schokolade schmeckt nicht nur gut, sondern sie bewirkt auch noch viel mehr. Neue Studien sprechen der Schokolad... mehr

Wer im Job den ganzen Tag steht oder am Bürotisch sitzt, kennt sicher das unangenehme Gefühl müder und schwerer Beine, denn durch die einseitige Ha... mehr

Ein Bestandteil der Therapie von Prostatakrebs-Patienten ist das Herabsenken des natürlichen Testosteronspiegels der Betroffenen, da dieses Hormon si... mehr

Mit der Zeit verliert die Haut an Spannkraft und es bilden sich Fältchen. Auch die ovale Gesichtsform verändert sich, indem Backen- und Wangenhaut a... mehr

Man spricht von einem Bandscheibenvorfall, wenn der weiche Gallertkern der Bandscheibe, der eine Pufferfunktion hat und sich zwischen den Wirbelkörpe... mehr

Es wird in der Werbung viel versprochen, aber leider wenig eingehalten. Viele Frauen geben viel Geld für Pflege aus, in der Hoffnung, dass sie die Ze... mehr

Immer mehr Jugendliche greifen zur Flasche. Das Erschreckende ist, dass die Konsumenten immer jünger werden. Aber anstatt auf die Jugendlichen mit de... mehr

Mit Hilfe der Akupunktur lassen sich Krankheiten heilen, das Wohlbefinden steigern oder Schmerzen lindern. Dabei werden in den Körper feine Nadeln ei... mehr

Aids und HIV-Infektion stehen nicht für dieselbe Erkrankung. AIDS ist die Abkürzung für Acquired Immuno Deficiency Syndrome und HIV steht für Hum... mehr

Bleibt ein Kinderwunsch eines Paares unerfüllt, besteht die Möglichkeit einer Adoption. Aber da in einem Adoptionsverfahren im Mittelpunkt das Kind ... mehr