Gute Nachrichten für alle Brillen- und Kontaktlinsenträger


Artikel vom 23.04.2010 | Kommentar schreiben
Journal

Gute Nachrichten für alle Brillen- und Kontaktlinsenträger


Gute Nachrichten für alle Brillen- und Kontaktlinsenträger
© Yuri Arcurs / shutterstock.com

Gute Nachrichten für alle Brillen- und Kontaktlinsenträger. Wissenschaftler der University of Georgia haben endlich eine gesunde Methode entdeckt, wie sich das Sehvermögen verbessern kann. Essen. Und zwar nicht irgendwas, sondern spezielle Frucht- und Gemüsesorten wie u.a. Tomaten, Brokkoli und Pfirsiche. Die enthalten nämlich die sekundären Pflanzenstoffe Lutein und Zeaxanthin, welche in der Lage sind das Kontrastsehen und die Sichtweite zu verbessern. Ursprünglich ging man bisher davon aus, dass die Stoffe nur vor zu hoher Sonneneinstrahlung schützen. Na umso besser, das man das nun auch noch herausgefunden hat.





GU Schüssler   Utilin S   Tebonin intens   Tebonin Konzent   Entoxin Set   Enzym Lefax   Nagal Kapseln   Nailner Repair   Accu-Chek Aviva   Accu-chek Compact   CH-Alpha TRA   Chininsulfat Kapseln   Almased Vitalkost   Alli Kapseln   Lefax Kautabletten   Legalon forte   Bryophyllum 50%   Bremsen-Frei vet.   Nutrof Omega   Unizink 50  
Gesundheits-Journal

So schnell kann man meist gar nicht reagieren wie es geschieht- Sportunfälle. Kurz mal nicht aufgepasst und schon ist der Knöchel verstaucht, das Kn... mehr

Menschen, die am Mittelmeer aufwachsen und leben, haben die höchste Lebenserwartung. Zurückgeführt wird das häufig auf die abwechslungsreiche und ... mehr

Noch ist der Sommer zwar in weiter Ferne, aber ein Ende des Winters ist bereits absehbar. Für die meisten von uns ein Grund zur Freude, doch für Ein... mehr

Medizin - News

Er ist der Alptraum von beinahe jeder Frau- der Body-Mass-Index (kurz BMI). Nach der Formel: Körpergewicht in Kilogramm geteilt durch die Körpergrö... mehr

Übergewicht ist eines der Themen, die eine Wohlstandgesellschaft, wie die Bundesrepublik Deutschland, immer mehr beschäftigt. Die Betroffenen fühl... mehr

Nur etwa 20% der Amerikanerinnen werden mit naturblonden Haaren geboren. Tatsächlich ist beinahe jede zweite Frau in den USA eine Blondine. Wie das g... mehr

Falsch verteiltes Körperfett kann gesundheitsschädigend sein. Ein großer Nackenumfang weist auf ein erhöhtes Herzrisiko hin, fanden jetzt Forscher... mehr

Wir haben uns die drei häufigsten Gesundheitsmythen einmal näher angeschaut und festgestellt- manche stimmen tatsächlich! Mythos 1: Bloß kein K... mehr

Wer glaubt er könnte verpassten Schlaf einfach nachholen der irrt- auf Dauer leidet die Reaktionsfähigkeit. In einer neuen Studie am Bostoner Brigh... mehr

Leider ja, bei Anwendung über einen längeren Zeitraum, können sie zur Gewohnheit werden und bei einigen Menschen sogar die Nasenschleimhaut angreif... mehr

Ob die vegetarische Ernährung nun gesünder ist, als die Fleischhaltige sei nun einmal dahingestellt. Fakt ist nun jedoch, dank einer britischen Stud... mehr

Wer Bio-Produkte kauft will seinem Körper und der Umwelt etwas Gutes tun. Doch viele wissen nicht, dass biologisch angebaute Lebensmittel durchaus Zu... mehr

Obwohl mittlerweile sogar die Bundesregierung von dem unvorsichtigen Umgang mit stark abstrahlenden Geräten warnt, sind die Auswirkungen von Elektros... mehr