händewaschen, händewaschung, hände waschen, hände desinfizieren, händewaschen bakterien, händewaschen gegen viren


Artikel vom 30.11.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Händewaschen gegen Bakterien: Gründlich und regelmäßig!


Bakterien sind für das bloße Auge zwar nicht erkennbar, aber gerade deshalb sind sie so gefährlich. Überall besteht die Möglichkeit mit den unsichtbaren Krankheitserregern in Berührung zu kommen. Gründliches und regelmäßiges Händewaschen ist deshalb besonders wichtig und bietet einen guten Schutz vor Bakterien, die Durchfall, Erkältungen oder im schlimmsten Fall ernsthafte, lebensbedrohliche Krankheiten auslösen können.

Beim Händewaschen sollte darauf geachtet werden, neben den Handinnenflächen auch die Fingerzwischenräume, die Handoberflächen und die Nägel gründlich mit Seife zu reinigen. Die Seife anschließend gut abspülen, da auch Seifenreste einen guten Nährboden für Bakterien darstellen. Bestenfalls sollten die Hände abschließend mit einem Einweghandtuch getrocknet werden, da sich in bereits verwendeten Handtüchern Bakterien befinden könnten. In jedem Fall sollte man es vermeiden, die Hände unter Heißluft zu trocknen, da sich die Keime unter der Einwirkung von Hitze besonders gut vermehren.





Dermaplant Salbe   Deumavan Salbe   Wartner Warzen   Wala Narben   Aspirin Plus   Aspirin Complex   CH-Alpha TRA   Chininsulfat Kapseln   hepa-loges S   Hemolax 5mg   Entoxin Set   Enzym Lefax   Gelomyrtol Forte   Gelomyrtol Forte   Basica Vital   Basica Sport   Akiba Calori   Akiba Day   Tebonin intens   Tebonin Konzent  
Gesundheits-Journal

Bei einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis) wird zwischen einer ansteckenden und einer nicht ansteckenden Augenentzündung unterschieden. Die anst... mehr

Die Bettwanze (Cimex lectularius) kommt aus der Familie der Plattwanzen, ist 4 bis 6 mm lang und rotbraun gefärbt. Die Wanzen sind nachts aktiv und t... mehr

Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist eine sehr gefährliche Krebsart, die jedoch in Deutschland recht selten auftritt. Sie betrifft vor al... mehr

Medizin - News

Langsam geht die Urlaubszeit wieder los. Schnell möchte man wieder die überflüssigen Pfunde loswerden, damit der schicke Bikini wieder optimal sitz... mehr

Süßstoff wird häufig nachgesagt, dass er die Bildung von Krebstumoren verursacht. Es stimmt zwar, dass dies durch Mäuseexperimente belegt werden k... mehr

Die Unterscheidung zwischen einer Neurose und einer Psychose ist nicht ganz einfach und führt auch heute noch zu Unstimmigkeiten zwischen Psychologen... mehr

Wer von starken Selbstzweifeln geplagt wird, nicht an sich selber glaubt und häufig das Gefühl hat, Erfolge nicht verdient zu haben, leidet höchstw... mehr

Da das Herz das wichtigste Organ des Menschen ist, ist es wichtig, sich vor möglichen Schädigungen des Herzens zu schützen. Forscher fanden hera... mehr

Neue Umfragen zeigen deutlich, dass sich der Trend zu glatt rasierter Haut immer mehr durchsetzt. So ergab eine Online-Befragung von 500 Frauen des Un... mehr

Bisher galt Multiple Sklerose (MS) als unheilbar und Betroffene waren der fortschreitenden Schädigung ihres Nervensystems durch plötzlich auftretend... mehr

Speichel besteht zu 99 Prozent aus Wasser und wird mithilfe der Speicheldrüsen aus Blut gebildet. Ein gesunder Erwachsener produziert etwa 1,5 Liter ... mehr

Wer regelmäßig joggt, walkt oder läuft, sollte auf das richtige Schuhwerk achten, denn das Tragen von ungeeigneten Sportschuhen kann zu Verletzunge... mehr

Die letzte Befragung von 12000 Privathaushalten in Deutschland hat ergeben, dass Menschen, die nicht in einer Partnerschaft leben, dies häufig aus Ü... mehr