Kalk im Trinkwasser: Gefahr für die Gesundheit?


Artikel vom 29.06.2011 | Kommentar schreiben
Journal

Kalk im Trinkwasser: Gefahr für die Gesundheit?



Kalkablagerungen begegnen uns im Haushalt überall. Regelmäßig müssen wir den Wasserkocher oder die Kaffeemaschine entkalken, aber auch andere Haushaltsgeräte wie z.B. die Waschmaschine sind vor den Ablagerungen nicht sicher. Das ist vor allem lästig, kann aber auch Schäden an den jeweiligen Geräten hervorrufen. Aber ist stellt Kalk im Trinkwasser auch eine Gefahr für unsere Gesundheit dar?

Ganz im Gegenteil! Kalk im Trinkwasser besteht aus Calcium und Magnesium-Ionen, die für den Härtegrad des Wassers verantwortlich sind. Neben Ihrer Funktion als Härtebildner im Wasser sind diese beiden Mineralstoffe wichtige Bestandteile unserer Ernährung und somit in keiner Weise schädlich für unseren Körper!

Wer nun aber seinen täglichen Calcium- und Magnesiumbedarf über das Trinkwasser decken möchte, muss an dieser Stelle enttäuscht werden. Mindestens zehn Liter Trinkwasser täglich wären notwendig, um den empfohlenen Tagesbedarf zu decken. Wer täglich so viel Flüssigkeit zu sich nimmt, muss nicht nur häufig das stille Örtchen aufsuchen, sondern riskiert auch andere wichtige Nähr- und Mineralstoffe aus dem Körper zu schwemmen.





KaRazym Filmtabletten   Almased Vitalkost   Alli Kapseln   Tromcardin Complex   Traumaplant Salbe   inneov Anti-Age   inneov Haarfülle   Wartner Warzen   Wala Narben   Aspirin Plus   Aspirin Complex   selen-loges 200   selenase 200   Gelomyrtol Forte   Gelomyrtol Forte   Face Former   Diclofenac Ratiopharm   Esprico Kaukapseln   Unizink 50   DHU-Taschenapotheke KPG  
Gesundheits-Journal

Magnesium zur Nahrungsergänzung gibt es in vielen verschiedenen Formen und Qualitätsstufen: In Kapselform, als Pulver, als Tabletten oder Brausetabl... mehr

Wer unter Stress leidet, riskiert mitunter einen Hörsturz. Dabei handelt es sich um starke Durchblutungsstörungen im Innenohr, die eine vorübergehe... mehr

Chilischoten gegen Schmerzen? Die verursachen doch allenfalls Schmerzen beim Essen, denken Sie jetzt. Aber die Schmerzmedizin hat die kleine Schote f... mehr

Medizin - News

Neben dem Gang auf die Waage zur Messung unseres Körpergewichts legen wir uns ein weiteres Übel zu: Die Körperfettwaage. Diese kann nämlich im Ide... mehr

Wenn bei der Verwendung von Deo die folgenden Tipps beherzigt werden, kann Deo besser wirken und muss nicht in großen Mengen eingesetzt werden, damit... mehr

Die milderen Temperaturen locken viele wieder häufiger ins Freie. Ein schöner Spaziergang durch den Wald bei Sonnenschein. Was kann es im Sommer Sch... mehr

Eine Langzeitstudie mit etwa 50.000 Männern belegt den Einfluss einer täglichen Tasse Kaffee auf die Reduktion von Prostatakrebs-Fällen. Das Ergebn... mehr

Wer dauerhaft kalte Hände oder Füße hat, sollte einen Arzt zu Rate ziehen. Oftmals stecken nämlich ernsthafte Krankheiten dahinter. Bei einem D... mehr

Studien der University of Utah haben belegt, dass Mütter von Zwillingen eine höhere Lebenserwartung haben. Das liegt daran, dass gesunde Frauen eher... mehr

Beim Putzen greifen viele zu Desinfektionsmitteln. Doch wieviel Desinfektion an welchen Stellen in der Wohnung ist überhaupt notwendig? Neueste Unter... mehr

Muss ein Kind ins Krankenhaus, dann ist die Sorge der Eltern groß. Eine häufig gestellte Frage ist in diesem Fall ist: Soll die Mutter oder der Vate... mehr

Nicht nur berufliche Fernfahrer sind eine Gefahrengruppe des Sekundenschlafs. Wer länger als zwei Stunden oder 200 Kilometer ohne Pause fährt riskie... mehr

Die Pubertät bedeutet für viele Kinder einen starken Entwicklungsschub. Der eigenen Körper veränderst sich stark und auch die Psyche macht große ... mehr