Prostatakrebs Therapie : Neues Mittel gefunden


Artikel vom 14.04.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Prostatakrebs Therapie : Neues Mittel gefunden



Einige Prostatakrebs-Patienten leiden unter einer sehr bösartigen Form von Tumoren. Bisher galten diese Tumore, auch Karzinome genannt, als unheilbar. Forscher des Memorial-Sloan-Kettering-Krebszentrums in New York haben nun aber ein neues, sehr erfolgversprechendes Mittel zur Bekämpfung dieser Tumore gefunden.

Zu Beginn der Studie pflanzten die Forscher Mäusen menschliche Karzinome ein. Durch die Behandlung mit gängigen Medikamenten konnte bei dieser Tumorart bisher kein Erfolg erzielt werden. Durch die Verabreichung des Mittels mit dem Namen “MDV3100“ erreichten die Wissenschaftler jedoch eine erstaunliche Verkleinerung der Tumore. Der Einsatz von “MDV3100“ zeigte auch in einer Untersuchungsreihe an menschlichen Probanden Erfolge. So konnte der Wert des prostataspezifischen Antigens bei knapp der Hälfte der Testpersonen um mindestens 50 Prozent gesenkt werden.





Priorin Neu   Prostagutt forte   Roche Posay   Roche Posay   Osanit Globuli   Osteoplus Brausetabletten   Stevia Tabs   Stoppi Entwöhungs-Sauger   Talcid Kautabletten   Tannacomp Filmtabletten   Akiba Calori   Akiba Day   Regaine Frauen   Regaine Männer   Thomapyrin Tabletten   Thomapyrin Classic   hepa-loges S   Hemolax 5mg   Aponorm Blutdruckmessgeraet   apimanu Diabgymna  
Gesundheits-Journal

Jeder kennt das Gefühl von Müdigkeit und Erschöpfung. Besonders schlimm ist es jedoch, wenn diese Empfindungen zum Dauerzustand werden und somit al... mehr

Unabhängig von welchem Teil der Erde ein Mensch stammt, ist er auf seine eigene Weise schön. Jedoch hat jedes Land seine eigenen Beauty-Rituale, von... mehr

Eigenmächtige Therapieabbrüche sowie die Nicht-Befolgung von ärztlichen Ratschlägen führen neben persönlichen Beeinträchtigungen im Krankheitsv... mehr

Medizin - News

Die vorzeitige Ejakulation des Mannes kann die Freude am Liebesakt stark beeinträchtigen. Das Problem einiger Männer, bereits nach wenigen Sekunden ... mehr

Eine aktuelle Studie des amerikanischen Monell Chemical Senses Center ergab, dass das weibliche Geschlecht in puncto Geruchssinn besser abschneidet al... mehr

Häufig ist die Rede von sehr erfolgsversprechenden Diäten, in kürzester Zeit sollen bis zu 10 kg verschwinden. Allzu gerne möchte man an den propa... mehr

Da das menschliche Nervensystem bis in die obersten Hautschichten reicht, zeigen sich psychische Spannungen bzw. Probleme sehr schnell auf der Haut. N... mehr

Um den Körper von Schlacken und Giftstoffen zu befreien, empfiehlt es sich besonders nach dem Winter eine Fastenkur durchzuführen. Fastenkuren bring... mehr

Eine Liebe ohne Eifersucht gibt es denn wer ernsthaft liebt, hat auch automatisch eine gewisse Angst, von dem Partner verlassen nicht, zu werden. Laut... mehr

Wer häufig duscht, badet und schwimmen geht, läuft Gefahr, seiner Haut einen dauerhaften Schaden zuzufügen. Der übermäßige Kontakt mit Wasser f... mehr

Zeugungsunfähigkeit beruht in erster Linie auf der Tatsache, dass die Spermienzellen der betroffenen Männer nicht über die ausreichende Schnelligke... mehr

Bisher wurde angenommen, dass die Stimmungsschwankungen, unter denen manche Mütter nach der Geburt eines Kindes leiden, auf den hormonellen Umstellun... mehr

Sich mit anderen Menschen über verschiedene Bereiche des Lebens auszutauschen, bringt nicht nur ein befreiendes Gefühl, sondern kann sich auch posit... mehr