Tipps gegen Haarausfall bei Männern


Artikel vom 20.04.2011 | Kommentar schreiben
Journal

Tipps gegen Haarausfall bei Männern



Bei dem einen fängt es erst im Rentenalter an, bei dem anderen schon in jungen Jahren und nur wenige bleiben gänzlich vom Haarausfall verschont. Jeder dritte Mann in Deutschland verliert Tag für Tag mehr als die normalen 60-120 Haare. Ebenso vielfältig wie die Ursachen sind die Therapiemöglichkeiten. Im Folgenden werden einige mögliche Behandlungsformen im Hinblick auf ihre Wirksamkeit vorgestellt:

Was helfen kann

Beim sogenannten kreisrunden Haarausfall kann eine Immuntherapie deutliche Erfolge erzielen. Bei anderen Arten von Haarausfall kann es schon helfen, die eigene Ernährung umzustellen, denn ungesunde Nahrungsmittel wie Fast Food können Haarausfall begünstigen. Man sollte also auf eine zucker- und fettarme Ernährung achten. Wenn man unter Haarausfall mit gleichzeitigen Spannungskopfschmerzen leidet, sollte man versuchen die Spannung durch regelmäßige Massagen abzubauen.

Was eher nicht hilft

Die Werbung lockt mit den schönsten Werbeversprechen. Doch in den meisten Fällen bleibt es bei diesen Versprechen, denn wenn sie wirklich etwas bewirken würden, würden mit Sicherheit nicht so viele Menschen unter lange andauerndem Haarausfall leiden. Auch eine langwierige und kostenaufwändige Haartransplantation hilft nur in manchen Fällen.





Tiroler Wurzelextrakt   Gelomyrtol Forte   Gelomyrtol Forte   Entoxin Set   Enzym Lefax   Hallufix Fussschiene   Aagaard Propolis   Arginin Ornithin   Artelac Advanced   Autan Protection   Face Former   Almased Vitalkost   Alli Kapseln   Bepanthen Wund-und   Bedan Lotion   Neurapas Balance   Neurodoron Tabletten  
Gesundheits-Journal

In vielen Schlafzimmern kehrt nachts keine Ruhe ein. Für Partnerschaften wird es häufig zur großen Belastungsprobe, wenn einer anfängt zu schnarch... mehr

Kontaktallergien treten häufig unerwartet und mit ungewisser Ursache auf. Wie fast alles um uns herum, ist auch unsere Kleidung ein möglicher Allerg... mehr

Um beim Grillen ein gesundes Resultat zu erhalten, sollte zunächst auf sauberes Arbeiten geachtet werden, auch, wenn das Kochen im Freien zu Unachtsa... mehr

Medizin - News

Nicht immer ist ein Bandscheibenvorfall mit einem merklichen "Knacks" im Rücken verbunden. Häufig sind ganz andere Symptome als erste Anzeichen zu b... mehr

Viele Menschen lieben scharfes Essen. Den meisten kann es dabei gar nicht scharf genug sein. Doch oft rächt es sich früher oder später, wenn man si... mehr

Husten ist als Erkältungssymptom bekannt und relativ gut behandelbar. Doch er sollte unter Beobachtung stehen, wenn er länge Zeit andauert oder imme... mehr

Für die einen ist es Geschmackssache, für die anderen ist es eine grundsätzliche Ernährungsfrage, was sie sich unter die Wurst schmieren: Butter o... mehr

Ob bei strahlendem Sonnenschein oder Nieselregen, verschanzen wir uns nach der Arbeit gerne in unseren vier Wänden. Dabei ist es doch so schön, sich... mehr

Es sollte selbstverständlich sein, dass man das Auto nach Alkoholkonsum stehen lässt. Für viele ist es das auch. Dennoch existiert ein weitgehend u... mehr

Soja und Tofu erfreuen sich auch bei uns immer größerer Beliebtheit. Vor allem für die steigende Zahl von Vegetariern ist die Sojabohne ein unerlä... mehr

Wer wünscht sich nicht auch, bis ins hohe Alter geistig und körperlich fit zu bleiben? Wie das funktioniert lesen sie hier. Körperliche Aktivit... mehr

Bald ist es wieder soweit und nahezu jeder Deutsche sehnt sich danach; der Frühling steht vor der Tür und mit ihm die ersten warmen Sonnenstrahlen. ... mehr

Über 80% der Deutschen haben einen Mangel an Vitamin D. Das ist ein überraschendes Ergebnis vieler Studien, gibt es doch kaum jemanden, der nicht ge... mehr