Überfischung - Worauf man beim Fischkauf achten sollte


Artikel vom 02.03.2011 | Kommentar schreiben
Journal

Überfischung - Worauf man beim Fischkauf achten sollte



Nicht zuletzt wegen der gesunden Omega-3-Fettsäuren ist der Fischkonsum in Deutschland in den letzten Jahren rasant angestiegen. Neuste Nachforschungen ergaben, dass jeder Deutsche im Schnitt ca. 16 Kilogramm Fisch pro Jahr zu sich nimmt. Am beliebtesten sind hierzulande der Alaska-Seelachs, Hering, Lachs und Thunfisch.

Doch nur sehr wenige der Konsumenten sind auch über den Zustand der Fischindustrie informiert und kaufen ihren Fisch bewusst ein. Ein Viertel aller kommerziell genutzten Fischbestände sind derzeit überfischt, das bedeutet, dass mehr Fische gefangen werden als nachwachsen können. Wenn sich an dem Verhalten der Konsumenten nichts ändert, kann dieser Anteil in den kommenden Jahren rasant ansteigen. Hinzu kommen zerstörerische Fangmethoden, die den Lebensraum der Tiere zusätzlich beeinflussen.

Um beim Fischkauf zukünftig verantwortungsvoller mit der Ressource umzugehen, gibt es einen Hinweis, den man befolgen kann. Auf vielen Fischprodukten sind mittlerweile Siegel angebracht, die einen nachhaltigen Fischfang garantieren. Hierzu gehören das MSC-Siegel für Wildfisch und das Siegel des Naturland-Anbauverbands für Öko-Zuchtfische.





Bepanthen Wund-und   Bedan Lotion   Finalgon Extra   Finalgon Creme   CH-Alpha TRA   Chininsulfat Kapseln   Unizink 50   Wobenzym N   Wobenzym N   Orthomol Arthro   Orthomol Fertil   Autan Protection   Manuia Tabletten   Magnesium Diasporal   Angocin Anti-infekt   Anaesthesin Salbe   KaRazym Filmtabletten   Face Former   Accu-Chek Aviva   Accu-chek Compact  
Gesundheits-Journal

Eine Operation zur Verkleinerung des Magens bei Übergewicht wird in der Regel von der Krankenkasse bezahlt. Das geschieht jedoch nur, wenn der Versic... mehr

Es gibt diese große Ungerechtigkeit im Leben: die einen können essen, was sie wollen ohne auch nur ein Gramm zuzunehmen, die anderen werden schon be... mehr

Dass beim Übergewicht vieler Kinder auch die Eltern eine Rolle spielen, kann nun nicht mehr abgestritten werden. Studien haben herausgefunden, dass d... mehr

Medizin - News

Etwa 85 Prozent der Weltbevölkerung sind mit dem Herpes-Virus infiziert. Das häufigste Auftreten ist der Lippenherpes. Bei 30 Prozent der Infizierte... mehr

Viele Eltern sind mit den immer neuen Angeboten der Kitas überfordert: braucht mein Kind wirklich Chinesisch-Unterricht oder lieber einen Selbstverte... mehr

"Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage..." - Diesen Satz kennen wir alle, nur befolgen wir ihn in den meisten Fällen nicht.Bes... mehr

Nicht selten wird der erste Zahnarztbesuch für so manches Kind zu einer traumatischen Erfahrung. Dies ist nur ein Grund für die spätere Angst vorm ... mehr

Die Liste der Zusatzstoffe bei vielen Fertigprodukten ist oft lang und für den Verbraucher undurchschaubar. Das wirkt nicht nur ein bisschen unheimli... mehr

Eigentlich werden sie dazu hergestellt dem Menschen zu helfen: Arzneimittel. Wie sich nun allerdings herausstellte, sind die sogenannten Biopharmaka a... mehr

Eine Bleaching-Behandlung beim Zahnarzt ist oft teuer, mit der Selbstbehandlung Zuhause sieht es meist auch nicht besser aus. Wie praktisch es doch w... mehr

Die nun in Deutschland auf Blue Ray und DVD erschienene und für den Oscar nominierte Dokumentation „Food, Inc.-Was essen wir wirklich?“ zeigt w... mehr

Normalerweise genügt im Notfall der Anruf bei Feuerwehr und Notdienst unter der allseits bekannten Nummer 112. Was aber, wenn man stürzt, niemand in... mehr

Für die Verbraucher ist es nicht immer einfach zuerkennen, woher ihr geliebtes Frühstücksei stammt. Wie wurde das Huhn gehalten und wann wurde das ... mehr