unfruchtbarkeit, unfruchtbarkeit ursachen, unerfüllter kinderwunsch, unfruchtbarkeit symptome, unerfüllter kinderwunsch was tun


Artikel vom 30.11.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Ursachen der Unfruchtbarkeit : Wenn der Kinderwunsch unerfüllt bleibt


Kinder sind für viele Menschen das i-Tüpfelchen eines perfekten Lebens, jedoch gibt es viele Paare, bei denen der Kinderwunsch unerfüllt bleibt. Hierfür gibt es mehrere mögliche Ursachen.

Zunächst einmal etwas Beruhigendes: In vielen Fällen ist der individuelle Lebenswandel der Auslöser für die ungewollte Kinderlosigkeit. Stress, psychische Probleme, starker Alkohol-, Kaffee- oder Zigarettenkonsum können zu einer vorübergehenden Unfruchtbarkeit bei Mann und Frau führen. Daher ist es sinnvoll, zunächst einmal die eigenen Lebensgewohnheiten genauer unter die Lupe zu nehmen, wenn es mit dem Kinderkriegen einfach nicht klappen will.

Scheint der unerfüllte Kinderwunsch nicht an den Lebensumständen zu liegen, sollte sich die Frau an ihren Frauenarzt wenden, um einen sogenannten Ovulationstest durchführen zu lassen. Bei diesem Test werden bestimmte Hormone, die den Eisprung auslösen, genauer untersucht. Ist der Zyklus unregelmäßig, kann der richtige Zeitpunkt zum Kinderzeugen mithilfe eines Urintests genauer bestimmt werden. Manchmal liegt die Unfruchtbarkeit aber auch an einer unzureichenden Spermienproduktion oder an einer verringerten Beweglichkeit der Spermien des Mannes.

Durch eine Bauchspiegelung oder eine Ultraschalluntersuchung lässt sich festlegen, ob die Unfruchtbarkeit möglicherweise auch durch eine durchtrennte Eileiter, Myome oder Zysten ausgelöst wird.


» Weitere Artikel aus der Rubrik Journal

» Salat gesund
» Hungerkur
» Eier verzehr
» Frühstück Cerealien
» Wellnessgetränke



Sagella med   Salvysat plus   Accu-Chek Aviva   Accu-chek Compact   CH-Alpha TRA   Chininsulfat Kapseln   hepa-loges S   Hemolax 5mg   Entoxin Set   Enzym Lefax   Dermaplant Salbe   Deumavan Salbe   Unizink 50   Basica Vital   Basica Sport   Arginin Ornithin   Artelac Advanced   Ket Schuppen   Keltican N   Weleda Calendula-Babycreme  
Gesundheits-Journal

Menschen, die sich häufig Krankenhaus- und Arztserien im Fernsehen anschauen, haben größere Angst vor Operationen und Klinikaufenthalten. Dies erga... mehr

Menschen, die einen Herzinfarkt erlitten haben und gleichzeitig unter Herzrhythmusstörungen leiden und gegen Gefäßverschluss (Arteriosklerose) beha... mehr

Für das tägliche Haarstyling greifen etwa 60 Prozent der Frauen zu Föhn, Glätteisen oder Lockenstab. Die übermäßige Hitze der Stylinghelfer fü... mehr

Medizin - News

Wer täglich lange arbeitet, hat ein erhöhtes Risiko Schlafstörungen, Rückenschmerzen, Herzbeschwerden oder Herz-Kreislauf-Störungen zu bekommen. ... mehr

Bakterien sind für das bloße Auge zwar nicht erkennbar, aber gerade deshalb sind sie so gefährlich. Überall besteht die Möglichkeit mit den unsic... mehr

Von Bio-Gemüse bis Bio-Schokolade, mittlerweile gibt es alle möglichen Bio-Produkte. Aber sind Bio-Erzeugnisse wirklich gesünder als Normalkost? ... mehr

Bei einer Bindehautentzündung (Konjunktivitis) wird zwischen einer ansteckenden und einer nicht ansteckenden Augenentzündung unterschieden. Die anst... mehr

Die Bettwanze (Cimex lectularius) kommt aus der Familie der Plattwanzen, ist 4 bis 6 mm lang und rotbraun gefärbt. Die Wanzen sind nachts aktiv und t... mehr

Bauchspeicheldrüsenkrebs (Pankreaskarzinom) ist eine sehr gefährliche Krebsart, die jedoch in Deutschland recht selten auftritt. Sie betrifft vor al... mehr

Langsam geht die Urlaubszeit wieder los. Schnell möchte man wieder die überflüssigen Pfunde loswerden, damit der schicke Bikini wieder optimal sitz... mehr

Süßstoff wird häufig nachgesagt, dass er die Bildung von Krebstumoren verursacht. Es stimmt zwar, dass dies durch Mäuseexperimente belegt werden k... mehr

Die Unterscheidung zwischen einer Neurose und einer Psychose ist nicht ganz einfach und führt auch heute noch zu Unstimmigkeiten zwischen Psychologen... mehr

Wer von starken Selbstzweifeln geplagt wird, nicht an sich selber glaubt und häufig das Gefühl hat, Erfolge nicht verdient zu haben, leidet höchstw... mehr