kopfschmerzen behandlung, hilfe bei kopfschmerzen, tipps kopfschmerzen


Artikel vom 01.04.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Was hilft bei Kopfschmerzen?


Kopfschmerzen sind so unterschiedlich wie wir Menschen. Glücklicherweise existieren für die verschiedenen Arten von Schmerz, sowie zur Behandlung unterschiedlicher Bedürfnisse auch zahlreiche Möglichkeiten zur Schmerzlinderung.

So gibt es beispielsweise für Menschen, die auf den Wirkstoff ASS mit Magenschmerzen reagieren, verschiedene Möglichkeiten zu Alternativen. Eine bessere Magenverträglichkeit bietet der Wirkstoff Paracetamol. Jedoch ist dieser für eine Behandlung von Schmerzen die durch Entzündungen bedingt sind nicht geeignet. Ibuprofen ist der einzige Wirkstoff der diese beiden Eigenschaften in sich vereint.

Wer bei leichten Kopfschmerzen nicht gleich zu Tabletten greifen möchte, kann sich auch auf die Kräfte der Natur besinnen. Das Einreiben der Schläfen mit konzentriertem Pfefferminzöl kann oft den Schmerz schon lindern.


» Weitere Artikel aus der Rubrik Journal

» tipps gegen Rheuma
» Eier verzehr
» schutz vor Zecken
» Krebsrisiko Tee
» Erdbeeren



Wartner Warzen   Wala Narben   Aspirin Plus   Aspirin Complex   Bepanthen Wund-und   Bedan Lotion   Korodin Herz   Optiderm Creme   CH-Alpha TRA   Chininsulfat Kapseln   Meditonsin Lösung   Memobel Kapseln   Entoxin Set   Enzym Lefax  
Gesundheits-Journal

Ob Jahresende, Geburtstag oder eine andere wichtige Festlichkeit, oft lassen wir die Korken knallen. Die einen trinken Champagner, die anderen Sekt o... mehr

Bei der Bulimie, fachsprachlich Bulimia nervosa, liegt eine extreme und suchtartige Störung des Essverhaltens vor. Ess-brech-Sucht bedeutet, dass bei... mehr

Mit einer Vorsorgevollmacht wird eine Person bevollmächtigt, für eine andere zu handeln, wichtige Aufgaben zu erledigen und Entscheidungen zu treffe... mehr

Medizin - News

Sommer, Sonne und Sonnenbäder sind nicht für jeden Menschen ein Genuss: Personen, die unter einer Sonnenallergie leiden, verbinden damit eher einen ... mehr

Fleisch verdirbt leicht, deshalb sollten Fleischprodukte möglichst schnell nach dem Kauf verzehren werden. Ideal ist: Frisches Fleisch wie Putenbrust... mehr

Immer wieder gehen bei den Ärztekammern Beschwerden über Behandlungsfehler der Ärzte ein. Meistens handelt es sich dabei um schief gegangene Operat... mehr

Medikamentensucht, so wie die Nasenspraysucht, ist eine weit verbreitete Krankheit, die von den Betroffenen und von ihrem Umfeld oft nicht oder erst s... mehr

Ein Seitensprung ist eine unschöne Angelegenheit, die häufig mit der Männerwelt in Verbindung gebracht werden. Doch wie eine aktuelle Umfrage ergeb... mehr

Lange, schwarze, geschwungene und dichte Wimpern sind der Traum einer jeden Frau und vielleicht sogar des ein oder anderen Mannes, denn sie verspreche... mehr

Für die meisten Menschen beginnt die schlimmste Zeit des Tages bereits mit dem Aufstehen. Viele kennen das Gefühl morgens nur mühsam aus dem Bett z... mehr

Der menschliche Organismus benötigt durchschnittlich sieben Stunden Schlaf zur Regeneration. Während des Schlafens tankt der Körper aber nicht nur ... mehr

Die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln ist nach wie vor ein umstrittenes Thema. Dennoch finden solche Produkte einen hohen Absatz in Deutschla... mehr

Dass Erbsen gesund sind, ist nicht neu. Sie enthalten viele Vitamine, Ballaststoffe und Eiweiß. Neue Untersuchungen kanadischer Wissenschaftler haben... mehr