schutz vor zecken, schutz vor zeckenbiss, zeckenbiss borreliose, zeckenbiss folgen, zeckenbiss was tun, hilfe bei zeckenbiss, zeckenvorbeugung


Artikel vom 26.03.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Zecken und Borreliose : So schützen Sie sich!


Zecken und Borreliose : So schützen Sie sich!
© Monkey Business Images / shutterstock.com

Wenn im Frühling draußen alles grün wird und die Temperaturen steigen, ist man gerne im Freien. Jedoch leider lauern auf Wiesen und Wäldern gerade zu dieser schönen Jahreszeit auch Gefahren. Eine davon ist die Zecke.

Gefahren:
Schon durch einen Stich können durch das kleine Insekt zwei verschiedene Infektionskrankheiten übertragen werden. Zum einen ist da die bakteriell übertragene Lyme- Borreliose, die mit Antibiotika behandelt werden kann. Auf der anderen ist eine durch Viren verursachte FSME möglich, die zur Hirnhautentzündung führen kann. Für letztere gibt es bei einem akuten Fall leider keinerlei Behandlungsmöglichkeiten.

Schutz:
Gegen die FSME man kann sich im Gegensatz zur LYME- Borreliose impfen lassen. Eine andere Möglichkeit zum Schutz gegen Zecken bieten viele Hersteller mit Anti- Zeckenmitteln an, die einen Stich verhindern sollen. „Stiftung Warentest“ hat in der Ausgabe 5/2008 zwanzig dieser Mittel auf Dauer der Wirksamkeit, Wirksamkeit generell und Deklaration untersucht. Passabel in der Wirkung ist mit dem Gesamturteil „befriedigend“(2,9) der Testsieger: Das „Anti Zecke Hautspray“ von Quartet ist Test- und Preis- Leistungssieger zugleich.


» Weitere Artikel aus der Rubrik Journal

» Lippenherpes
» tipps solarium
» Hungerkur
» schutz vor Zecken
» Sonnenschutzmittel



Ket Schuppen   Keltican N   Entoxin Set   Enzym Lefax   Nutrof Omega   Unizink 50   Bockshornkleesamen Kapseln   Orthomol Arthro   Orthomol Fertil   Regaine Frauen   Regaine Männer   elmex gelee   Ell Cranell   Linola Milch   Linola Fett   Osanit Globuli   Osteoplus Brausetabletten   selen-loges 200   selenase 200   Esprico Kaukapseln  
Gesundheits-Journal

Schon von klein auf bekommt man es mit auf den Weg: Spinat macht stark. Ein Vorbild ist die Comic- Figur "Popeye", der suggeriert, allein durch die ... mehr

Mit der "Ruyan" ist nun eine elektrische Zigarette auf dem Markt, die zunächst das "gesunde" Rauchen möglich machen soll; zumindest für die Mitmens... mehr

Allgemein besteht bei vielen Frauen die Annahme, dass Schlank- bzw. Dünnsein mit Schönheit gleichzusetzen ist. Das ist allerdings ein Trugschluss, w... mehr

Medizin - News

Mundgeruch ist ein Thema, über das nicht gerne gesprochen wird, wobei jeder davon betroffen sein kann. Die Studien der letzten Jahre haben ergebe... mehr

Im Allgemeinen gehen wir davon aus, dass der Verzehr von Salat gesund ist und im Rahmen einer gesunden und kalorienbewussten Ernährung das ideale Leb... mehr

Der Verzehr von Eiern ist mit vielen negativen Vorurteilen behaftet. Häufig ist im Zusammenhang mit Eiern die Rede von Salmonellengefahr und Choleste... mehr

Menschen, die an Rheuma leiden, haben oft ziehende Schmerzen in Gelenken, Muskeln und Sehnen. Diese Tatsache führt die Betroffenen meist dazu, sich z... mehr

Migräne ist ein weit verbreitetes Krankheitsbild, das sich durch regelmäßig wiederkehrende Anfälle von Kopfschmerzen, Licht- und Geräuschempfindl... mehr

Herpesviren sind weltweit verbreitet. Meist handelt es sich dabei um unangenehme Lippenbläschen, da die dünne Haut an den Lippen schnell austrocknet... mehr

In Deutschland tragen fast 50 Prozent der Bürger eine Brille oder Kontaktlinsen. Doch immer häufiger wollen die Betroffenen komplett auf ihre Sehhil... mehr

Seit den 90er Jahren sind Sonnenbänke weit verbreitet und werden besonders gerne an kalten Wintertagen oder zum Vorbräunen für den Sommerurlaub gen... mehr

In nass-kalten Winter-Tagen ist es ein leichtes, sich eine Erkältung einzufangen. Eine gut abgestimmte Ernährung kann dem entgegenwirken. Der bes... mehr

In roten Trauben sind bestimmte Substanzen enthalten, die den Stoffwechsel von Kariesbakterien verlangsamen. Dadurch setzen die Kariesbakterien wenige... mehr