Musterbewerbung Ausbildungsplatz, Bewerbungsvorlage Ausbildungsplatz, Bewerbungsmuster Ausbildungsplatz


Artikel vom 09.03.2009 | 2 Kommentare
Bewerbungstipps

Musterbewerbung für einen Ausbildungsplatz - Kostenlos


Musterbewerbung für einen Ausbildungsplatz - Kostenlos
© Pressmaster / shutterstock.com

Vor- und Nachname
Straße und Hausnummer
Postleitzahl und Wohnort
Telefonnummer
E-Mail-Adresse (keine Spitznamen)

Firma
Abteilung (wenn vorhanden)
Name des Ansprechpartners (mit Titel)
Straße und Hausnummer

Postleitzahl und Ort


Ihre Anzeige auf (letitshine.de) vom (Datum)
Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als …

Sehr geehrte/r Frau/Herr Muster,

mit großem Interesse habe ich auf der Internetseite…/in der …(Zeitung) Ihre Anzeige gelesen, über die Sie einen … suchen. Der Beruf und die Aufgabengebiete eines … interessieren mich sehr und ich möchte meine Kenntnisse gerne im Rahmen einer Ausbildung in Ihrem Unternehmen ausbauen. Derzeit besuche ich die …-Schule und werde diese voraussichtlich am … mit dem/der/einem (Abitur/Fachhochschulreife/ …-Abschluss) verlassen.
Zu meinen Stärken gehören eigenverantwortliches, teamfähiges und gut organisiertes Arbeiten. Diese konnte ich in der Schule besonders bei/in … und im …-Projekt erproben. Des Weiteren habe ich praktische Erfahrungen im Bereich … durch meinen Nebenjob bei einem …(Unternehmen) und ein …-wöchiges Praktikum bei … sammeln können. Ich bin mir sicher, dass ich meine Fähigkeiten in Ihrem Unternehmen gut einbringen und weiterentwickeln kann. Gerne würde ich mich bei Ihnen persönlich vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift
(Vor- und Nachname)

Anlagen: Lebenslauf, Zeugnis 1, Zeugnis 2, Praktikumszeugnis



2 Kommentare für “Musterbewerbung für einen Ausbildungsplatz - Kostenlos”


  1. Bullerbue schrieb:

    gute Information!
    danke


  2. Anonymous schrieb:

    hat mir auf jeden fall weitergeholfen die firma dankt :)




Karriere-Journal

Angestellte vertrödeln ihre Arbeitszeit. Umgerechnet zwei Arbeitstage in der Woche sind ungenutzt. Doch auch viele Führungskräfte sind unproduktiv.... mehr

Der Berufseinstieg der meisten Schulabgänger und fast aller Hochschulabsolventen beginnt mit einem oder mehrerer Praktika. Sind sie geschickt geplant... mehr

Noch immer sind Frauen, trotz deutlichen Veränderungen in den Chefetagen nicht so häufig vertreten, wie ihre männlichen Kollegen. Denn das Problem ... mehr

Bewerbungstipps

Das Anschreiben stellt Ihre erste Arbeitsprobe dar und ist daher von besonderer Bedeutung für die Bewerbung. Es muss aus diesem Grund sorgfältig fo... mehr

Jobmessen bieten für Unternehmen eine gute Gelegenheit sich zu präsentieren und qualifizierten Nachwuchs zu finden. Doch in erster Linie sind sie ei... mehr

Für Unternehmen sind nicht nur die Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerber relevant, sie achten auch sehr auf persönliche Eigenschaften. Besond... mehr

Die Videobewerbung bietet für Bewerber eine exzellente Möglichkeit ihre Persönlichkeit in den Vordergrund zu stellen. Sie ist noch lange nicht die ... mehr

Viele Unternehmen, besonders im Dienstleistungssektor, legen wert auf eine gute Allgemeinbildung. Fachkompetenzen sind bei der Vergabe von Jobs entsch... mehr

Das Anschreiben beginnt bei Ihnen hoffentlich nicht mit "Hiermit bewerbe ich mich". Solche Floskeln sind langweilig und motivieren bei einer großen A... mehr

Eine Email-Bewerbung ist fast immer eine Kurzbewerbung. Das heißt ein ansprechendes Anschreiben mit einem gut gestalteten Kurzlebenslauf reichen für... mehr

Langweilen Sie Personalentscheider nicht mit einer an herkömmlichen Normen orientierten und in gängigen Floskeln formulierten Bewerbung - was zählt... mehr