Tipps zum Kauf einer Bewerbungsmappe


Artikel vom 16.12.2008 | Kommentar schreiben
Bewerbungstipps

Tipps zum Kauf einer Bewerbungsmappe


Tipps zum Kauf einer Bewerbungsmappe
© Monkey Business Images / shutterstock.com

Die Bewerbungsmappe ist das erste, was der Personaler vom Kandidaten zu sehen bekommt. Sie sollte daher sorgfältig ausgewählt werden. Wichtig bei der Auswahl sind Qualität und Funktionalität. Versetzen Sie sich beim Kauf in die Rolle des Personalchefs und überlegen Sie, was Sie handlich und gleichzeitig ansprechend finden. Um zu unterstreichen, wie wichtig Ihnen die Bewerbung ist, finanzieren Sie in hochwertige Bewerbungsmappen. Verschicken Sie daher lieber hochwertige Bewerbungen an Unternehmen, deren Stellenangebote exakt auf Sie zutreffen, anstatt im großen Umfang qualitativ schlechtere Bewerbungsunterlagen, an eine Vielzahl von Unternehmen zu senden. Beim Kauf der Bewerbungsmappe sollten Sie zudem darauf achten, bei welchem Unternehmen Sie sich bewerben und auf was für eine Position. Eine Bewerbung, die auf ein Weltunternehmen ansprechend wirkt, kann einem kleinen Handwerksbetrieb schnell unpassend erscheinen.

Tipps für die perfekte Bewerbungsmappe

  • Verzichten Sie auf Plastikhüllen und verwenden Sie stattdessen hochwertiges Papier
  • Mappen aus glattem Plastik sind nicht mehr im Trend, beliebter sind Mappen aus Naturmaterialen
  • Ob aufklappbare dreiteilige Bewerbungsmappen oder klassische Hefter bevorzugt werden, hängt ganz vom Personaler ab
  • Wählen Sie dezente Farben (schwarz, weiß, blau oder dunkelgrün)
  • Die Mappe sollte nicht zu „billig“ sein, denn oftmals sieht man ihr die mangelnde Qualität an
  • Vermeiden Sie Mappen, die „schrill“ wirken (Es könnten Rückschlüsse auf ihre Persönlichkeit gezogen werden.)




  • Karriere-Journal

    Immer mehr Bundesbürger sind trotz Arbeit auf staatliche Unterstützung angewiesen. Viele arbeiten Teil- oder Vollzeit, können mit ihrem Einkommen j... mehr

    Arbeitnehmer, die mit ihrem Chef zufrieden sind, bleiben länger bei ihrem Arbeitgeber. Oftmals ist eine schlechte Beziehung zum Chef Ursache dafür, ... mehr

    Der EU-Binnenmarkt erleichtert das Auswandern in die europäischen Nachbarländer. Besonders Facharbeiter lassen sich, wenn sie in Deutschland keinen ... mehr

    Bewerbungstipps

    Für Unternehmen sind nicht nur die Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerber relevant, sie achten auch sehr auf persönliche Eigenschaften. Besond... mehr

    Die Videobewerbung bietet für Bewerber eine exzellente Möglichkeit ihre Persönlichkeit in den Vordergrund zu stellen. Sie ist noch lange nicht die ... mehr

    Viele Unternehmen, besonders im Dienstleistungssektor, legen wert auf eine gute Allgemeinbildung. Fachkompetenzen sind bei der Vergabe von Jobs entsch... mehr

    Das Anschreiben beginnt bei Ihnen hoffentlich nicht mit "Hiermit bewerbe ich mich". Solche Floskeln sind langweilig und motivieren bei einer großen A... mehr

    Eine Email-Bewerbung ist fast immer eine Kurzbewerbung. Das heißt ein ansprechendes Anschreiben mit einem gut gestalteten Kurzlebenslauf reichen für... mehr

    Langweilen Sie Personalentscheider nicht mit einer an herkömmlichen Normen orientierten und in gängigen Floskeln formulierten Bewerbung - was zählt... mehr