placebo wirkung, placeboeffekt, wirkung von placebos


Artikel vom 01.04.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Die Macht der Suggestion : Heilung aus dem Nichts durch Placebos



Fast jeder kennt sie: Die sogenannten Scheinmedikamente bestehen meist aus pflanzlichen Stoffen, denen zwar keine besondere pharmakologische Wirkung nachgewiesen werden konnte, jedoch allein durch den Glauben an die Wirkung eine Heilkraft nachgesagt wird. Somit sind sie Bestandteil jeder Apotheke.

An den Medikamenten ohne nachweisbare Wirkung scheiden sich die Geister. Viele Ärzte schwören auf die “Kraft aus dem Nichts” und verschreiben ihren Patienten beispielsweise bei Müdigkeit Aufbauspritzen, die Vitamine enthalten, ohne dass ein Vitaminmangel vorrausgegangen ist, mit der Erwartung auf Besserung. Placebokritiker warnen jedoch vor einer Überschätzung der Wirkung und der sinnlosen Medikamenteneinnahme von Placebos.

Bei Schmerzen können Forscher noch am ehesten die Wirkung von Placebos nachvollziehen. Diese kann nämlich wissenschaftlich nachgewiesen werden. Die Forscher der Uni Hamburg machten die schmerzlindernde Wirkung einer eigentlich wirkungslosen Salbe, von der die Patienten aber dachten sie sei es, durch Aufnahmen der Gehirnaktivität sichtbar. Die Untersuchungen zeigten, dass die Probanden körpereigene Schmerzmittel entwickelten.





Diclofenac Ratiopharm   Emser Inhalationslösung   Emla Creme   Manuia Tabletten   Magnesium Diasporal   Accu-Chek Aviva   Accu-chek Compact   CH-Alpha TRA   Chininsulfat Kapseln   Dermaplant Salbe   Deumavan Salbe   Gelomyrtol Forte   Gelomyrtol Forte   Esprico Kaukapseln   Stevia Tabs   Stoppi Entwöhungs-Sauger   Tiroler Wurzelextrakt   One Touch   One Touch   hepa-loges S  
Gesundheits-Journal

Die Bronchitis wird meist ausgelöst durch Viren. Es kommt zu einer Entzündung der Bronchialschleimhaut, worauf dann ein starker Hustenreiz beim Betr... mehr

Es gibt zwei Arten von Blutfetten. Auf der einen Seite gibt es die nützlichen Triglyzeride, die dem Körper als Energie- und Wärmespeicher dienen. A... mehr

Kopfschmerzen sind so unterschiedlich wie wir Menschen. Glücklicherweise existieren für die verschiedenen Arten von Schmerz, sowie zur Behandlung un... mehr

Medizin - News

Bereits im Alter von vierzig Jahren können sie auftreten: Beschwerden wie Schlafstörungen, Hitzewallungen, Müdigkeit und Stimmungsschwankungen. Jed... mehr

Ob Jahresende, Geburtstag oder eine andere wichtige Festlichkeit, oft lassen wir die Korken knallen. Die einen trinken Champagner, die anderen Sekt o... mehr

Bei der Bulimie, fachsprachlich Bulimia nervosa, liegt eine extreme und suchtartige Störung des Essverhaltens vor. Ess-brech-Sucht bedeutet, dass bei... mehr

Mit einer Vorsorgevollmacht wird eine Person bevollmächtigt, für eine andere zu handeln, wichtige Aufgaben zu erledigen und Entscheidungen zu treffe... mehr

Sommer, Sonne und Sonnenbäder sind nicht für jeden Menschen ein Genuss: Personen, die unter einer Sonnenallergie leiden, verbinden damit eher einen ... mehr

Fleisch verdirbt leicht, deshalb sollten Fleischprodukte möglichst schnell nach dem Kauf verzehren werden. Ideal ist: Frisches Fleisch wie Putenbrust... mehr

Immer wieder gehen bei den Ärztekammern Beschwerden über Behandlungsfehler der Ärzte ein. Meistens handelt es sich dabei um schief gegangene Operat... mehr

Medikamentensucht, so wie die Nasenspraysucht, ist eine weit verbreitete Krankheit, die von den Betroffenen und von ihrem Umfeld oft nicht oder erst s... mehr

Ein Seitensprung ist eine unschöne Angelegenheit, die häufig mit der Männerwelt in Verbindung gebracht werden. Doch wie eine aktuelle Umfrage ergeb... mehr

Lange, schwarze, geschwungene und dichte Wimpern sind der Traum einer jeden Frau und vielleicht sogar des ein oder anderen Mannes, denn sie verspreche... mehr