Stressfalle Arbeitsplatz - Maßnahmen zum Stressabbau


Artikel vom 28.07.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Stressfalle Arbeitsplatz - Maßnahmen zum Stressabbau



Viele Menschen klagen über beruflichen Stress, fühlen sich überfordert und glauben, nichts daran ändern zu können. Diese Einstellung führt dann häufig zu Konzentrationsstörungen, Desinteresse und Antriebslosigkeit. Nicht selten wirkt sich der Stress aber auch auf die Gesundheit aus, zum Beispiel in Form von Herz- und Kreislaufstörungen, Atmungsschwierigkeiten, Muskelverspannungen und Depressionen.

Um gesundheitliche Gefährdungen zu minimieren, ist es daher wichtig, nach Möglichkeiten zu suchen, den beruflichen Stress abzubauen. Ist es nicht möglich, die eigentliche Stressursache zu beseitigen, sollten Maßnahmen ergriffen werden, die zur Entspannung beitragen. Sportliche Aktivitäten nach der Arbeit wie etwa Joggen, Schwimmen oder Radfahren sowie auch kurze Ablenkungen während der Arbeitszeit durch Entspannungsübungen (autogenes Training, Atemtechniken) können helfen, den Stress effektiv abzubauen.

Auf lange Sicht versprechen jedoch Veränderungen der eigenen Einstellung und des Verhaltens mehr Erfolg. Insgesamt sollte das eigene Denken und Handeln besser an die Arbeitssituation angepasst werden - beispielsweise durch ein verbessertes Zeitmanagement, Suche nach Unterstützung durch Kollegen und das schrittweise Ablegen von Gewohnheiten, die noch mehr Stress produzieren (Angst vor Fehlern und Kritik, Ungeduld, Ärger über Kleinigkeiten, ungesunder Lebensstil).





Karriere-Journal

Die Wissenschaftler britischer und US-amerikanischer Universitäten haben anhand einer Analyse von Personaldaten bewiesen, dass die Beschäftigten, di... mehr

Nicht einmal im Job bleibt man vor Situationen verschont, in denen man am liebstem im Boden versinken würde. Man hat ein fehlerhaftes Angebot an den ... mehr

Die schlechte Situation auf dem Arbeitsmarkt sollte die Menschen ermuntern, Kinder zu bekommen, so das Institut für Wirtschaftsforschung in Halle (IW... mehr

Bewerbungstipps

Informieren Sie sich zu Anfang ausgiebig über Ihren möglichen Arbeitgeber; wenn möglich über die firmeneigene Internetseite. Achten Sie dabei nebe... mehr

So sollte ein qualifiziertes Arbeitszeugnis aussehen: Bei dem Ausscheiden aus einem Arbeitsverhältnis hat der Arbeitnehmer einen gesetzlichen Ans... mehr

Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer E-Mail-Adresse (keine Spitznamen) Firma Abteilung... mehr

I. Bewerbungsschreiben Vorlage Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer E-Mail-Adresse (kein... mehr

Die Bewerbungsmappe ist das erste, was der Personaler vom Kandidaten zu sehen bekommt. Sie sollte daher sorgfältig ausgewählt werden. Wichtig bei de... mehr

Auch wenn in Deutschland Bewerbungsfotos keine Pflicht sind, so sind sie von vielen Unternehmen erwünscht. Sie bieten dem Personalentscheider die M... mehr

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument in der Bewerbungsmappe. Personaler richten meist ihren ersten Blick auf den Lebenslauf, da aus diesem die E... mehr

Das Anschreiben stellt Ihre erste Arbeitsprobe dar und ist daher von besonderer Bedeutung für die Bewerbung. Es muss aus diesem Grund sorgfältig fo... mehr

Jobmessen bieten für Unternehmen eine gute Gelegenheit sich zu präsentieren und qualifizierten Nachwuchs zu finden. Doch in erster Linie sind sie ei... mehr

Für Unternehmen sind nicht nur die Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerber relevant, sie achten auch sehr auf persönliche Eigenschaften. Besond... mehr