Volition: Das Geheimnis persönlichen Erfolgs


Artikel vom 09.02.2011 | Kommentar schreiben
Journal

Volition: Das Geheimnis persönlichen Erfolgs



Die Motivation ist häufig das größte Problem, wenn es um das Erreichen bestimmter Ziele geht. Sei es die fristgerechte Abgabe einer Arbeit in der Uni oder tägliche Erfolgsdruck im Job, die fehlende Motivation ist häufig Grund für ein Scheitern. Wie Forscher jetzt rausgefunden haben, scheint “Volition” die Lösung dieses Problems zu sein. Doch was bedeutet das?

Hinter dem Wort “Volition” steht das Prinzip wahrer Willenskraft. Dieses Prinzip kann jeder lernen und auf dem Weg zum persönlichen Erfolg eine besondere Stütze sein. Es müssen nur einige Dinge berücksichtigt werden. So ist es zum Beispiel wichtig, das Ziel nie aus den Augen zu verlieren und sich von Rückschlägen nicht aus der Bahn werfen zu lassen. Die Umgebung sollte ebenfalls auf das Arbeitsziel abgestimmt werden, indem mögliche Störquellen, wie Handys oder E-Mail-Programme ausgeschaltet werden.

Grundlegend ist es, die eigene Motivation von Zeit zu Zeit zu überprüfen. Gegebenenfalls sollten neue Anreize und Etappenziele gesetzt werden, um den Ansporn wieder herzustellen und ein Motivationstief zu überwinden.





Karriere-Journal

Ist man von Mobbing betroffen, so stellt sich immer wieder die Frage: Warum ich? Gibt es Faktoren, die dazu beitragen, dass man Opfer von Mobbing wird... mehr

Im Consultant- oder Beraterbereich ist es nicht einfach Teilzeitstellen zu bekommen. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist in diesem Bereich ist... mehr

So wie im Privatleben, so ist es auch im Job; ein falsches Wort kann alles kaputt machen. Egal in welcher Position Sie sich befinden, Lästereien oder... mehr

Bewerbungstipps

Das oberste Ziel jedes Bewerbungsgesprächs ist, zu prüfen, ob der zukünftige Arbeitnehmer sich für die zu besetzende Stelle eignet. Nicht nur der ... mehr

Da nur etwa die Hälfte aller zu vergebenen Stellen auch offiziell in Stellenausschreibungen erscheint, wird der darüber hinausgehende Bedarf an Mita... mehr

Informieren Sie sich zu Anfang ausgiebig über Ihren möglichen Arbeitgeber; wenn möglich über die firmeneigene Internetseite. Achten Sie dabei nebe... mehr

So sollte ein qualifiziertes Arbeitszeugnis aussehen: Bei dem Ausscheiden aus einem Arbeitsverhältnis hat der Arbeitnehmer einen gesetzlichen Ans... mehr

Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer E-Mail-Adresse (keine Spitznamen) Firma Abteilung... mehr

I. Bewerbungsschreiben Vorlage Vor- und Nachname Straße und Hausnummer Postleitzahl und Wohnort Telefonnummer E-Mail-Adresse (kein... mehr

Die Bewerbungsmappe ist das erste, was der Personaler vom Kandidaten zu sehen bekommt. Sie sollte daher sorgfältig ausgewählt werden. Wichtig bei de... mehr

Auch wenn in Deutschland Bewerbungsfotos keine Pflicht sind, so sind sie von vielen Unternehmen erwünscht. Sie bieten dem Personalentscheider die M... mehr

Der Lebenslauf ist das wichtigste Dokument in der Bewerbungsmappe. Personaler richten meist ihren ersten Blick auf den Lebenslauf, da aus diesem die E... mehr

Das Anschreiben stellt Ihre erste Arbeitsprobe dar und ist daher von besonderer Bedeutung für die Bewerbung. Es muss aus diesem Grund sorgfältig fo... mehr