MP3-Player Cowon, MP3-Player Cowon D2, MP3-Player Cowon Test, Cowon D2 Test, Cowon D2 Testberichte


Artikel vom 29.01.2009 | Kommentar schreiben
Test

Der MP3-Player Cowon D2: Ein edles Multimediatalent


Der Cowon D2 ist ein schöner Multimedia-Player, der besonders durch sein edles Design überzeugt. Er erreicht mit den Maßen 78 x 55 x 16 Millimeter etwa die Größe eines modernen Klapphandys. Der helle 2,5-Zoll Display ist ein wahrer Eyecatcher. Die Touchscreen-Bedienung über den Displayfunktioniert sehr gut.

Doch nicht nur äußerlich schneidet der Mp3-Player Cowon D2 gut ab. Auch seine inneren Werte können mit der Konkurrenz mithalten. Musik kann er in allen gängigen Formaten abspielen (MP§, WMA, WAV, Flac, Ogg und Vorbis) und auch Radiohören und -aufzeichnen ist Cowon-Player möglich. Auch für Sprachaufzeichnungen ist dieser Multimedia-Player geeignet. Verbessern lässt sich die Qualität durch ein externes Mikro. Dieses ist problemlos am Kopfhörerausgang bzw. Line-In-Eingang anschließbar.

Besonders überzeugend ist der Cowon D2 in der Darstellung von Bildern und der Wiedergabe von Videos. Nur die Klangqualität ist durchschnittlich. Sie ist aber auch nicht schlechter als die, der meisten Konkurrenzprodukte. Unschlagbar ist hingegen die Akkuleistung von 52 Stunden. Diese extrem lange Laufzeit wird von der Zeitschrift „chip“ (Ausgabe 12/2007) neben dem sehr guten Farbdisplay und dem Touchscreen hervorgehoben. Die „PCPraxis“ (Ausgabe 12/2007) vergab diesem leistungsstarken MP3-Player das Testurteil „gut“. Als Manko wurde in den verschiedenen Tests der vergleichsweise hohe Preis genannt. Je nach Speicherplatz ist er zwischen 130 und 169 Euro erhältlich.


» Weitere Artikel aus der Rubrik Test

» Pioneer DVR-LX70D
» Memup Koon
» Samsung YP-P2
» Sony NWZ S 638 FB
» Asus EeePC 4G



MP3 Player Test

Mit dem iPod Nano der vierten Generation hat Apple den mp3-Player-Markt nicht revolutioniert, aber einige sinnvolle Updates gegenüber den Vorgängerm... mehr