Schreibtisch-PC : Immer unbeliebter und doch so viele Vorteile


Artikel vom 02.04.2009 | Kommentar schreiben
PC

Schreibtisch-PC : Immer unbeliebter und doch so viele Vorteile



Immer weniger Kunden kaufen einen klassischen Schreibtisch-PC. In der heutigen Zeit, in der Mobilität eine große Rolle spielt, haben es die großen Kisten immer schwerer, im Vergleich zur neuen Generation der Note- und Netbooks.

Jedoch gibt es immer noch Vorteile, die Nutzern den Kauf eines Rechners im XXL- Format schmackhaft machen. Zum einen lockt das Preis- Leistungsverhältnis bei ihnen enorm und sie sind jederzeit problemlos mit neuer Software erweiterbar. Das macht sie somit zum perfekten Familienrechner.

Eine Art Selbstneuerfindung stellt der Apple iMac 20 dar. Bei ihm ist der Rechner bereits im Flachbildmonitor eingebaut. Er ist somit eine Art Mischung zwischen Notebook und Rechner. Zudem kann es mit seinen hervorragenden Umwelteigenschaften und der angenehmen Tastatur punkten.