Anti-Falten Lifting : Möglichkeiten und Erfolge


Artikel vom 30.11.2009 | Kommentar schreiben
Journal

Anti-Falten Lifting : Möglichkeiten und Erfolge


Mit der Zeit verliert die Haut an Spannkraft und es bilden sich Fältchen. Auch die ovale Gesichtsform verändert sich, indem Backen- und Wangenhaut absinken. Doch dank des Gesichts-Liftings müssen wir das Geschehen nicht einfach hinnehmen.

Das Lifting bezeichnet alle chirurgischen Eingriffe, die das erschlaffte Gewebe im Gesicht wieder straft. Mann unterscheidet dabei zwischen mehreren Liftingarten. Unter einem klassischen Gesichts-Hals-Lifting versteht man die Glättung der Haut und Straffung hängender Bäckchen sowie des Doppelkinns. Dann gibt es noch das Schläfen-Lifting. Dabei wird der äußere Bereich der Augenbraunen angehoben und die Krähenfüße entfernt. Das Resultat ist eine deutliche Faltenreduzierung und ein jüngeres Aussehen.

Der Eingriff dauert ca. 2-3 Stunden. Die Operation findet unter Vollnarkose oder Neuroleptanalgesie statt. Nach der Operation ist das Gesicht jedoch 8 bis 10 Tage angeschwollen und mit blauen Flecken versehen. Zwischen dem 7. und dem 15. Tag werden schließlich die Fäden gezogen. Zu bedenken ist, dass im ersten Monat die Haut etwas verhärtet aussieht und gefühlslos ist.

Wissenswertes :

• Im Laufe eines Lebens kann die Operation bis ca. 3 wiederholt werden und hält 8 bis 10 Jahre.
• Der Alterungsprozess wird dadurch aber nicht gestoppt! Er verzögert sich nur.
• Die Kosten betragen ca. zwischen 3000 und 6500 Euro und sind leistungsabhängig.
• Alternativ ist auch eine Laserbehandlung oder ein chemisches Peeling möglich.





Angocin Anti-infekt   Anaesthesin Salbe   Ntb Kraeuterretten   Tiroler Wurzelextrakt   Face Former   Almased Vitalkost   Alli Kapseln   Tebonin intens   Tebonin Konzent   Entoxin Set   Enzym Lefax   Linola Milch   Linola Fett   inneov Anti-Age   inneov Haarfülle   Glucosamin 500   Glucosamin Chondroitin   CH-Alpha TRA   Chininsulfat Kapseln   Ket Schuppen  
Gesundheits-Journal

Etwa 15 Prozent der deutschen Bürger machen mindestens einmal eine depressive Phase in ihrem Leben durch, Frauen sind dabei häufiger betroffen als M... mehr

Nicht nur schöne Hände sind die ganz persönliche Visitenkarte. Auch die Füße gehören nicht vernachlässigt - denn Schönheit fängt ganz unten a... mehr

Laut einer Meldung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) ist die Häufigkeit von Herz-Kreislauf-Erkrankungen regional abhängig. Die Auswe... mehr

Medizin - News

Aids und HIV-Infektion stehen nicht für dieselbe Erkrankung. AIDS ist die Abkürzung für Acquired Immuno Deficiency Syndrome und HIV steht für Hum... mehr

Bleibt ein Kinderwunsch eines Paares unerfüllt, besteht die Möglichkeit einer Adoption. Aber da in einem Adoptionsverfahren im Mittelpunkt das Kind ... mehr

Aus mehreren Messungen geht hervor, dass die Schimmelpilze, die sich meistens an den Wänden in der Wohnung bilden, eine negative Wirkung auf unsere G... mehr

Der Verzehr bestimmter Lebensmittel wie beispielsweise Käse, Fisch, Sauerkraut, Tomaten oder auch Wein führt bei einigen Menschen zu starken gesundh... mehr

Laut Aussage der Deutschen Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde meiden etwa 5 bis 10 Prozent der deutschen Bevölkerung den Besuch beim Z... mehr

Eine deutsch-amerikanische Forschergruppe hat einen neuen Meilenstein in der Stammzelltechnik gelegt. Ihnen ist es erstmals gelungen, Stammzellen ohne... mehr

Die Überprüfung von Anti-Cellulite Produkten durch die Stiftung Warentest ergab, dass günstige sowie teurere Produkte nicht zu dem gewünschten Erf... mehr

Der Mensch braucht Komplimente ebenso wie die Luft zum Atmen. Eine positive Bemerkung zum neuen Job, zum Aussehen oder zur Kindererziehung vermittelt ... mehr

Durch den täglichen Verzehr von Walnüssen können Frauen ihr Brustkrebsrisiko senken. Zu diesem Schluss kamen nun amerikanische Forscher durch Exper... mehr

Der gesteigerte Leistungs- und Erwartungsdruck in unserer Gesellschaft hat dazu geführt, dass immer mehr Menschen zu Alkohol, Tabletten und anderen D... mehr