adhs therapie, adhs therapiemöglichkeiten, adhs medikamente, adhs behandlung ohne medikamente


Artikel vom 07.04.2009 | Kommentar schreiben
Journal

ADHS - Therapie durch Medikamente hilft nur bedingt


Eine Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung, kurz ADHS genannt, äußert sich durch eine verminderte Aufmerksamkeit und eine besondere Impulsivität bzw. Hyperaktivität. Betroffen sind hauptsächlich Kinder, vermehrt Jungen; in seltenen Fällen kann die Krankheit bis ins Erwachsenenalter fortbestehen.

ADHS ist nach neuesten Erkenntnissen langfristig nicht durch Medikamente, wie beispielsweise Ritalin heilbar. Zu diesem Resultat kamen Forscher des Bundesgesundheitsinstitutes NIH in Washington, nachdem sie über mehrere Jahre die gesundheitliche Entwicklung von betroffenen Kindern und Jugendlichen verglichen, die medikamentös oder therapeutisch behandelt wurden.

Des Weiteren zeigte sich durch die Untersuchungen, dass die Medikamenteneinnahme bei den Betroffenen zu negativen Beeinträchtigungen bezüglich des Körperwachstums und des Gewichts geführt hatte. So waren diese Kinder durchschnittlich etwa drei Kilo schwerer und zwei Zentimeter kleiner als Kinder, die lediglich therapeutisch behandelt wurden. Besonders auffallend war auch, dass die Medikamente nach einer 3-jährigen Einnahme zu überhaupt keiner Verbesserung der Symptome mehr führten.





Addy Plus   DHU-Taschenapotheke KPG   Dhu Unarzneiliche   Stevia Tabs   Stoppi Entwöhungs-Sauger   Thomapyrin Tabletten   Thomapyrin Classic   hepa-loges S   Hemolax 5mg   Aponorm Blutdruckmessgeraet   apimanu Diabgymna   Dulcolax Dragees   Dulcolax Dragees   CH-Alpha TRA   Chininsulfat Kapseln   Meditonsin Lösung   Memobel Kapseln   Diclofenac Ratiopharm   KaRazym Filmtabletten   aminoplus immun  
Gesundheits-Journal

Häufig besteht die Annahme, dass Vegetarier gesünder leben. Diese Annahme mag daher rühren, dass Vegetarier sich augenscheinlich bewusster ernähre... mehr

Der Stoff PAK (Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe), auch als Weichmacher bekannt, wurde erneut in vielen Produkten gefunden. Hohe Konzentrat... mehr

Trotz aller Warnungen und Erkenntnisse bezüglich des Themas Hautkrebs und vorzeitiger Hautalterung im Zusammenhang mit Solariumbesuchen, erfreuen sic... mehr

Medizin - News

Milch und Milchprodukte sind gerade für Sportler ein sehr wichtiges Nahrungsmittel. Der hohe Eiweißgehalt fördert die Regeneration und den Aufbau d... mehr

Dass Männer und Frauen unterschiedlich denken ist nicht neu. Aktuelle Studien brachten zu dem Thema nun aber neue prekäre Einzelheiten zum Vorschein... mehr

Amerikanische Forscher fanden nun heraus, dass der Mensch körperliche Schmerzen, die ihm absichtlich durch andere zugefügt werden, stärker empfinde... mehr

Dragees von Johanniskraut, welche eine stimmungsaufhellende Wirkung haben und in höheren Dosen wie ein Anti-Depressivum wirken sollen und das Schmerz... mehr

Bisher wurde angenommen, dass die Sehkraft nur durch das Tragen einer Brille oder eine Operation verbessert werden könne. Doch amerikanische Forscher... mehr

In Zeiten von Viagra & Co. ist die Auswahl an Potenzmitteln groß. Die Wahl kann man sogar danach treffen, wann die Wirkung einsetzen und wie lange si... mehr

Jeder dritte Erwachsene in Deutschland leidet an Bluthochdruck, doch nur etwa ein Drittel der Betroffenen ist sich der Krankheit bewusst. Lässt man s... mehr

In Deutschland erkranken jährlich ca. 140.000 Menschen an einem Hauttumor. Schuld daran ist unter anderem das geänderte Freizeitverhalten mit Sonne... mehr

Masern sind alles andere als eine harmlose Kinderkrankheit: Die Erkrankung kann sogar bis zum Tod führen. Das Virus greift insbesondere die Schleimh... mehr

Magersucht, fachsprachlich Anorexia nervosa, ist eine Suchterkrankung, die zumeist bei jungen Frauen auftritt. Allerdings sind mittlerweile auch immer... mehr